Viertes Superticket-Spiel

Das vierte Superticket-Spiel am Sonntag steht ganz im Zeichen des Handballs, wenn in der ASVÖ Halle unsere Damen auf niemand geringeres als Hypo NÖ treffen.
Vom Zeitpunkt her könnte dieses Superticket-Spiel nicht besser gelegen sein, denn unser Nationalteam sorgte bei der EHF EURO 2020 mit dem Einzug in die Hauptrunde für Furore. Diesen Schwung wollen wir nun auch in den Ligaalltag mitnehmen und zeigen, dass nicht nur unser Nationalteam attraktiven Handball spielt, sondern auch die vielen Teams die jedes Wochenende um Punkte kämpfen.
Außerdem sind die Gäste aus Niederösterreich österreichischer Serienmeister und mussten in den letzten Jahren nur wenige Niederlagen hinnehmen. Für eine dieser Niederlagen waren unsere Damen in einem spannenden Heimspiel verantwortlich. Beste Voraussetzungen also für das nächste Handballfest, das diesmal nicht in der Grazer oder Wiener Stadthalle stattfinden wird, sondern in unserer ASVÖ Halle.

Spielbeginn der Damen ist am Sonntag, 26.1.2020 um 18 Uhr, wie immer bestreitet die U18 das Vorspiel um 16 Uhr. Spielort ist wie gewohnt die ASVÖ Halle in Graz (Herrgottwiesgasse 260).

 

Handball schnuppern


Für alle die durch die EHF EURO 2020 auf den Geschmack gekommen sind und selbst Handball spielen möchten, haben wir genau das Richtige: ob hobbymäßig oder leistungsorientiert, ob Mädchen/Damen oder Burschen/Männer, selbst die ganz Kleinen kommen bei uns nicht zu kurz.


Schnuppern oder Probetrainings sind jederzeit möglich. Einfach eine Mail schreiben oder anrufen und los geht's (Kontakt siehe unten).


Mini Mini (Handball für 3 - 7 jährige) jeden Samstag von 9 bis 10:30 Uhr

Jugend: Teams in allen Altersklassen (U10, 11, 12, 14, 16, 18) bei Mädchen und Jungs.

Erwachsene: Hobbyteams und Kampfmannschaften bei Damen und Herren sowie Fit mit HIB, unser allgemeines Fitnessprogramm für Eltern.